Fachleute - Funktionelle Entspannung

  • Die Zentrale Prüfstelle der Krankenkassen hat im Februar 2019 das Konzept "Gelassen im Alltag. Stressmanagement mit Funktioneller Entspannung (FE)" zertifiziert. Kurse mit diesem Konzept können nun also von den Krankenkassen bezuschusst werden. Es handelt sich dabei um das erste Konzept, in dem verhaltenstheoretische Grundsätze zwar berücksichtigt werden, die körperorientierte Arbeit aber Grundlage ist und im Vordergrund steht.

    "Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Störungen, sondern die Fähigkeit, mit ihnen umzugehen." (Marianne Fuchs)

  • H.Wittmann

    Hat den Titel des Themas von „Funktionelle Entspannung (FE) Fachleute“ zu „Fachleute - Funktionelle Entspannung“ geändert.