Funktionelle Entspannung (FE) - Stressbewältigung

Eine körperorientierte Entspannungstherapie zur Selbstfürsorge und mehr Gelassenheit im Alltag.

Die aktuelle Entwicklung der Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus erfordert alle im Kalender aufgeführten FE-Termine bis auf Weiteres abzusagen. Für Fragen und Anliegen benutzt bitte das Forum. Dort können auch Hilfsangebote, Fragen, Anregungen und kreative Ideen gepostet werden. Ein herzlicher Dank auf diesem Weg an jeden Einzelnen, der an vorderster Front und im Hintergrund für geordnetes Miteinander sorgt. Egal in welchem Sektor ihr tätig seid. Bleibt gesund! Seriöse und akutelle Zahlen und Fakten findet ihr im Webkatalog unter COVID-19

Aus dem von Marianne Fuchs geprägten Begriff "atemrythmisierende Entspannungsbehandlung" entstand 1972 die "Funktionelle Entspannung" (FE). Im Kontext der psychosozialen Selbstfürsorge findet die Funktionelle Entspannung Anwendung in Therapie, Pädagogik, Beratung und der Krisenhilfe. Die Methode ist langjährig wissenschaftlich erprobt und die Wirksamkeit durch zahlreiche Einzelfall- und klinische Studien nachgewiesen. Informiere Dich hier über die Anwendung und Wirkungsweise der FE oder tausche Dich im Forum mit anderen Mitgliedern aus.