Funktionelle Entspannung (FE)

Mit FE zu mehr Selbstfürsorge und Achtsamkeit.

Aus dem von Marianne Fuchs geprägten Begriff "atemrythmisierende Entspannungsbehandlung" entstand 1972 die "Funktionelle Entspannung" (FE). Als Körpertherapie-Verfahren findet die Funktionelle Entspannung Anwendung in Therapie, Pädagogik, Beratung und der Krisenhilfe. Die Methode ist langjährig wissenschaftlich erprobt und die Wirksamkeit durch zahlreiche Einzelfall- und klinische Studien nachgewiesen. Informiere Dich hier über die Anwendung und Wirkungsweise der FE oder tausche Dich im Forum Entspannen-Trauma-Trauer kostenlos mit Betroffenen aus.