39. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung (A.F.E)

39. Jahrestagung der A.F.E. - Leben mit Grenzen … sich in seinen Grenzen leben lassen.“ (Marianne Fuchs)

Sprichwörter wie „etwas ist grenzwertig / das hat mich an meine Grenzen gebracht / das ist nahe an der Grenze“ gebrauchen wir oft im Alltag. Je älter wir werden, desto mehr stecken, setzen, ziehen, regeln, verrücken, korrigieren, öffnen wir Grenzen. Unser Leben braucht Grenzen, es setzt uns natürliche Grenzen. Die Reife eines Menschen zeigt sich im richtigen Umgang mit Grenzen.


Flyer zum Download