Körper und Seele

Neue Studien offenbaren verblüffende Verbindungen zwischen Körper und Psyche: Nicht nur kann seelisches Leid der Gesundheit schaden, auch der Körper steuert umgekehrt unsere Gefühle.


... Der eigene Körper ist durchaus auch ein Schlüssel zum seelischen Glück. Sogar seine Bewegungen tragen dazu bei. Schon länger weiß man, dass körperliche Ertüchtigung der Psyche guttut. Nicht ohne Grund wird Depressiven empfohlen, sich möglichst viel zu bewegen. Sport steigert die Ausschüttung von Endorphinen. Psychologen haben aber noch verblüffendere Mechanismen entdeckt. ...


Quelle: "Die Zeit" 04_2013. Den ganzen Artikel können sie hier lesen....