Coach PTBS

Coach PTBS

Im Auftrag der Bundeswehr hat eine Arbeitsgruppe am Universitätsklinikum der TU Dresden in Zusammenarbeit mit der Bundeswehruniversität in München und dem Psychotraumazentrum Berlin eine App entwickelt. Das Projekt wurde vom Traumanetz Seelische Gesundheit konzipiert und angeschoben. Die COACH PTBS App zeigt Kontakt- und Therapiemöglichkeiten auf und listet Ansprechpartner innerhalb und außerhalb der Bundesehr auf. Darüber hinaus bietet der CoachPTBS die Möglichkeit eine Selbsteinschätzung durchzuführen und enthält verschiedene Übungen zum Umgang mit Symptomen. Einige dieser Übungen können persönlich mitgestaltet werden. Aufgrund Ihrer Rückmeldungen werden im Verlauf wirksameren Übungen vermehrt angeboten. Der CoachPTBS ersetzt keine Psychotherapie, sondern ist als niederschwelliges Ergänzungs- und Informationsangebot gedacht. Bei entsprechenden Symptomen wird empfohlen immer einen Truppen-/Hausarzt oder Facharzt für Psychiatrie aufzusuchen. Es werden keine persönlichen Daten vom Herausgeber gesammelt, genaueres zum Thema Datenschutz/Impressum können auf der Seite link.ptzbw.org/datenschutz nachgelesen werden.