Vorurteile und Irrtümer gegenüber Therapie und Beratung

Funktionelle Entspannung - Therapie oder Beratung

Was in den USA schon fast zum guten Ton gehört, ist hierzulande immer noch für viele ein Thema, das mit Vorurteilen behaftet ist: Therapie und Beratung in Lebenskrisen. Eine Therapie kann nicht nur bei psychischen Erkrankungen helfen, sondern auch im Sinne einer konstruktiv orientierten Begleitung in unterschiedlichen Lebensphasen hilfreich sein. Hierfür gibt es Einzel-, Paar- und Familientherapeuten. Doch viele scheuen sich davor, in einer Krise, ob mit sich selbst, in der Familie oder mit dem Partner, Hilfe von außen zu suchen. Grund dafür sind nicht selten Vorurteile darüber, wie Therapien ablaufen und was sie bewirken können..... ganzen Artikel lesen