Imagination - Einbildung, Einbildungskraft, Phantasie

  • Die Fähigkeit, sich etwas (Sachen, Ereignisse, Bilder) vorstellen zu können. Unter Imagination versteht man eine Übung insbesondere aus dem Bereich der Psychotherapie. Man macht sich hierbei die Vorstellungskraft des Menschen zu nutze. Der Patient wird bei der Imagination angehalten, sich eine bestimmte Szene oder einen Ort oder ein Geschehen vorzustellen, was ausschließlich positiv behaftet ist. In der Regel geschieht dies initial unter Anleitung z.B. eines Therapeuten. Bei sorgfältiger Übung kann der Patient die Imagination im Laufe der Zeit auch selbständig durchführen.

    "Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Störungen, sondern die Fähigkeit, mit ihnen umzugehen." (Marianne Fuchs)